Buchsbaum Ersatz

Buchsbaum-Ersatz

Deutsche Hausbesitzer und Gartenlandschaftsspezialisten müssen einen Buchsbaum-Ersatz finden (1) (6). Der Grund dafür ist, dass die Pilzkrankheit (4) Kraut- und Knollenfäule Buchsbaum (3) eine Bedrohung für Buchsbaum, Buxus sempervirens BXSM nach DIN 13556 (2) darstellt. Diese Krankheit befällt Buchsbaum in vielen Ländern (5), und deshalb sollten sie ihren Garten und ihre Landschaft unter Verwendung anderer Pflanzen umgestalten, die von dieser Krankheit nicht befallen sind (7), aber eine ähnliche Funktionalität (8), Deckungseigenschaften (9) und Anpassung an die USDA-Zonen 6 bis 9 (10) für das sich ändernde Wetter in Deutschland haben (11).

Buchsbaum Ersatz Liste

Die Liste der besten Buchsbaum-Ersatz ist wie folgt

  • Euonymus japonicus (Japanischer Stiel)
  • Rhododendron
  • Myrtus communis (Gewöhnliche Myrte)
  • Sandanqua-Viburnum
  • Tintenbeere Stechpalme (Ilex glabra)
  • Lonicera nitida (Bockshornklee)
  • Mikrophyllus
  • Thuja occidentalis (Östliche Arborvitae)
  • Berberitze
  • Wacholder
  • Grünsirup

Der Buchsbaum ist wegen seiner Funktionalität und Widerstandsfähigkeit eine der am meisten genutzten Landschaftspflanzen in Deutschland. Leider bedroht der Buchsbaumbrand, eine tödliche Krankheit, die durch den Pilz Calonectria pseudonaviculatum verursacht wird, diesen ikonischen Strauch. Die in Deutschland und dem größten Teil Europas weit verbreitete Krankheit hat auch den Ozean überquert und tötet jetzt Buchsbaum in Süd- und Nordamerika.

Der Pilz wird durch den Transport von infizierten Pflanzen verbreitet und von infizierten Pflanzen über Heckenscheren, Tiere und menschliche Berührung auf gesunde Pflanzen übertragen. Es handelt sich um eine langsame, aber methodische Ausbreitung, die sich immer weiter ausbreitet. Mit dieser Ausbreitung haben Pflanzenzüchter und Forscher an der Lösung dieses Problems gearbeitet.

Eine der einfachsten Lösungen ist die Verwendung alternativer Pflanzen, die den gleichen Nutzen wie Buchsbaum haben, aber von der Krankheit nicht betroffen sind: Buschsbaum-Ersatz.

Zwei Arten, die das grösste Potenzial haben, geeignete Buchsbaum-Ersatz pflanzen zu sein, sind Ilex crenata, Japanische Stechpalme, Ilex glabra, Tintenfischstechpalme. Beide haben kleine, breite, immergrüne Blätter und eine dichte Verzweigung, die gut darauf anspricht, in Hecken, Kugeln und Türme geschoren zu werden.

Es gibt keine Heilung für stark infizierte Pflanzen. Zum jetzigen Zeitpunkt und solange die Forscher den Buchsbaumbrand noch nicht geklärt haben, ist es sinnvoll, die Pflanzung von Sträuchern mit den kleinen immergrünen Blättern und der dichten Verzweigung, die dem Buchsbaum ähneln, anstelle des Buchsbaums selbst in Erwägung zu ziehen.

Eine der einfachsten Lösungen ist die Verwendung alternativer Pflanzen, die den gleichen Nutzen wie Buchsbaum haben, aber von der Krankheit nicht betroffen sind. Glücklicherweise gibt es Arten, die ein großes Potenzial als geeignete Buchsbaum-Ersatzpflanzen haben. Arten, die die gleichen kleinen, breiten, immergrünen Blätter und eine dichte Verzweigung haben, die gut auf das Scheren in Hecken, Kugeln und Türme reagieren.

Bis eine wirksame Lösung zur Bekämpfung dieser Krankheit zur Verfügung steht, ist es leider am besten, den richtigen Ersatz für Buchsbaum zu finden. Nachstehend finden Sie eine Liste von Pflanzen, die als Alternativen zu Buchsbaum in Betracht gezogen werden sollten, von konservativ anmutenden bis hin zu eindeutig nicht traditionellen Optionen. Bei der Auswahl der Pflanzen sollte eine Art gewählt werden, die sowohl den Zielen des Projekts entspricht als auch den spezifischen Standortbedingungen entspricht.

Bester Buchsbaum-Ersatz

Euonymus japonicus (Japanischer Strauch)

Die dunkelgrünen Blätter der Japanischen Spindel (Euonymus japonicus) sind immergrün, genau wie der Buchsbaum. Sie haben auch einen angenehmen Duft. Dieser Strauch entwickelt einen kurzen Stamm und hat ein kompaktes Wachstumsmuster. Er lässt sich leicht in eine Hecke schneiden und ist nach Angaben des California Polytechnic Urban Forest Ecosystems Institute bis zu den Zonen 8a bis 9b des US-Landwirtschaftsministeriums (nicht die Zone für den größten Teil Deutschlands) widerstandsfähig. Dieser Strauch gedeiht auf allen Bodentypen und verträgt sowohl feuchte als auch trockene Bedingungen.

Der japanische Euonymus oder Spindelbaum ist ein sehr dichter, breitblättriger, immergrüner Strauch, der 3 bis 4,5 Meter hoch und 1,5 bis 2,5 Meter breit wird. Er verträgt volle Sonne bis schweren Schatten, wächst aber am besten im gefleckten Schatten. Er ist tolerant gegenüber einer Vielzahl von Bedingungen, einschließlich Hitze, schlechten Böden und Salznebel.

Ihre glänzenden dunkelgrünen Blätter sind gegenständig, einfach, ledrig und schmal oval mit fein gezackten Rändern, außer am Grund. Die Blätter sind 2,5 bis 7,5 Zentimeter lang und können stark beschnitten werden. {Rutgers Deer Resistance Scale = C: gelegentlich stark beschädigt).

E. japonicus ist nicht ohne Beeinträchtigungen und Probleme, einschließlich der Anfälligkeit für Schildläuse und Mehltau. Zwei Sorten, die spezifische Lösungen für Gärten mit begrenztem Platzangebot bieten, könnten jedoch als Buchsbaum-Ersatz in Betracht gezogen werden.

Rhododendron: Bester Buchsbaum-Ersatz Heute

Wenn Sie nach einer Buchsbaum-Ersatz suchen und sich etwas wünschen, das im Frühsommer blüht, aber etwas Schatten verträgt, dann ist vielleicht der Rhododendron genau das Richtige für Sie. Wenn Sie ihn also in Form schneiden möchten, schneiden Sie ihn einfach direkt nach dem Verblassen der Frühsommerblüten zurecht. Diese Blüten bilden in Büscheln einen schönen, zartrosa Farbton. Sie sind auch für Bienen und Schmetterlinge attraktiv. Sie können diesen kompakten, immergrünen Rhododendron entlang der Vorderseite einer Rabatte wachsen lassen oder ihn verwenden, um einen teilweise schattierten Weg zu säumen. Als INKARHO-Typ verträgt sie Böden mit neutralem pH-Wert und kann auch im Topf gezüchtet werden.

Bringen Sie im Garten jedes Frühjahr einen großzügigen 5-7 cm dicken Mulch aus Blattschimmel um die Basis der Pflanze herum an.

Myrtus communis (Gewöhnliche Myrte)

Wenn Sie eine Hecke benötigen, die duftende Blüten aufweist, aber schlechten Boden und Trockenheit verträgt, sollten Sie die gemeine Myrte (Myrtus communis) in Betracht ziehen. Die Myrte wächst von Natur aus in eine dichte und niedrige, runde Form, wenn sie nicht beschnitten wird, was sie ideal für Hecken und Windschutz macht. Dieser Strauch ist bis zu den USDA-Zonen 8a bis 9b winterhart und benötigt schnell drainierenden Boden. Er wird auch für Deutschland geeignet. Versuchen Sie, diesen Strauch anstelle von Buchsbaum für eine Landschaftsgestaltung zu pflanzen, die weniger Wasser und fast keine Pflege benötigt.

Sandanqua-Viburnum

Eine Pflanze, die für Hausbesitzer in Südeuropa geeignet ist. Die Sandanqua viburnum (Viburnum suspensum) ist möglicherweise die vielseitigste Alternative zu Buchsbaum. Die abgerundete Form lässt sich leicht auf jedes Design zuschneiden, und dieser Strauch verträgt Trockenheit und Nässe gleichermaßen gut.

Auch diese Pflanze wächst viel schneller als Buchsbaum. Sie ist bis zu den USDA-Zonen 7 bis 10b winterhart und wächst am besten in voller Sonne, verträgt aber Schatten mit einer verminderten Wachstumsrate. Außerdem trägt sie den ganzen Frühling und Sommer über leuchtend rosa Blüten.

Tintenbeere Stechpalme (Ilex glabra)

In den Zonen 5-9 ist sie widerstandsfähig und kann sich gut an Deutschland anpassen. Die Inkberry Stechpalme ist ein leicht wachsender, aufrechter, breitblättriger, immergrüner Strauch, der in der Küstenebene des östlichen Nordamerikas beheimatet ist. Seine Höhe beträgt 120 bis 180 Zentimeter und seine Breite 120 bis 150 Zentimeter. Er wächst am besten in voller Sonne, hat aber eine gute Schattentoleranz. Sie bevorzugt durchgehend feuchte, gut dränierte, saure Böden, passt sich aber gut an die meisten durchschnittlichen Bodenbedingungen an.

Ilex glabra ist eine immergrüne Stechpalme, die allgemein als Tintenbeere bezeichnet wird. Diese Pflanze ist eine hervorragende Alternative zu Buchsbaum, da sie ähnlich aussieht und sich ähnlich verhält. Die Blätter einer Tintenfischbeere sind klein und länglich, was ihr aus der Ferne die Illusion von Buchsbaum verleiht. Die Inkberry hat auch einen ähnlichen Wuchs wie Buchsbaum und behält einen etwas runden Wuchs bei, ohne zu scheren. Sowohl Tintenbeeren als auch Buchsbaum sind widerstandsfähig gegen Rehe und eignen sich ideal zum Anlegen einer Hecke. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Tintenbeeren schneller wachsen als Buchsbaum, so dass Sie die gewünschte Hecke schneller anlegen können. Darüber hinaus sind Tintenfische eine einheimische Pflanze, was sie zu einer noch besseren Alternative zum nicht einheimischen Buchsbaum macht.

buchsbaum ersatz

Er ist ledrig und misst etwa 3 Zentimeter in der Länge. Sie wächst mäßig langsam, und ihre Größe lässt sich durch Beschneiden leicht erhalten. Junge Pflanzen sind dicht und kompakt. Ältere Pflanzen neigen dazu, an den unteren Zweigen Blätter zu verlieren, die an der Basis offen und langbeinig werden. Wenn dies nicht das gewünschte Aussehen ist, ist ein periodischer Verjüngungsschnitt für die meisten Tintenbeerensträucher eine Option.

Unauffällige winzige weiße Blüten im späten Frühling bringen im Herbst reichlich tiefschwarze Beeren hervor. Tintenbeeren sind zweihäusig – weibliche Pflanzen benötigen eine männliche Pflanze zur Bestäubung, um Früchte zu produzieren. Tintenbeeren werden durch Wurzelaussauger verbreitet, um Kolonien zu bilden. Seien Sie bereit, diese zu beschneiden, wenn diese Art der Ausbreitung nicht das ist, was Sie wollen. Es gibt keine ernsthaften Krankheits- oder Schädlingsprobleme. (Rutgers Deer Resistance Rating: B selten schwer beschädigt).

Es gibt eine Reihe von I. glabra-Sorten zur Auswahl. Hier sind drei zu berücksichtigen:
‘Shamrock’ ist eine kompakte, abgerundete Sorte, die langsam eine Höhe von 3 bis 4 Fuß erreicht und weniger als die Art aussaugt. Sie hat einen dichten, verzweigten Wuchs. Kann selektiv beschnitten, aber nicht geschoren werden. Verträgt feuchte bis nasse Böden und ist daher eine gute Wahl für Standorte in der Nähe eines Teiches oder anderer feuchter Bereiche des Gartens. Eignet sich auch hervorragend für Strauchrabatten. Leicht zu pflegen, langsam wachsend.

 

Wenn Sie das Aussehen von Buchsbaumgehölzen nachahmen wollen, werden Sie die Tintenfischstechpalme lieben. Diese Pflanze hat ähnliche Blätter wie ein Buchsbaum. Sie ähnelt auch den Wuchsgewohnheiten und der Gestaltungsfähigkeit von Buchsbaum.

Inkberry Holly ist wie Buchsbaum immergrün und resistent gegen Rehe, ist aber nicht anfällig für Pilzbrand. Sie wächst schneller als Buchsbaum, was ein weiterer sichtbarer Vorteil ist.

Dieser Strauch ist in den nordöstlichen Teilen der Vereinigten Staaten heimisch. Es ist jedoch zu bedenken, dass diese Sträucher einen feuchteren, saureren Boden bevorzugen als Buchsbaum.

Lonicera nitida (Bockshornklee)

Diese habe ich in einem Kinderzimmer gefunden. Der Strauch schien mit seiner dunkelgrünen Farbe und den kleinen Blättern genau wie ein Buxus sempervirens zu sein. Als ich näher kam, konnte ich sehen, dass der Strauch anmutiger war als jeder Buchsbaum, den ich gesehen hatte. Die Zweige waren leicht gewölbt und schichteten sich übereinander. Ich las das Namensschild. Lonicera nitida. Lonicera? Geißblatt? Ja, Buchsbaum-Honigblatt-Geißblatt.

 

Das Buchsbaum-Honigblatt ist ein breitblättriger, schnell wachsender, dichter, immergrüner Strauch, der sich fast überall, wo er angepflanzt wird, gut entwickeln kann.

Es gedeiht in voller Sonne bis hin zu leichtem Schatten und auf allen Bodentypen, einschließlich Lehm, solange es fruchtbar ist, Feuchtigkeit speichert und über eine ausreichende Drainage verfügt. Wie Buchsbaum scheint die nasse und sumpfige Erde die Achillesferse dieses Strauches zu sein. Einmal etabliert, ist das Geißblatt des Buchsbaums trockenheitstolerant.

Der Strauch ist in den für Deutschland geeigneten Zonen 6-9 winterhart und erreicht eine Höhe von 180 bis 240 Zentimetern und eine Breite von 120 bis 215 Zentimetern. Wenn Ihnen das etwas zu groß erscheint, lässt sich das Geißblatt gerne zurückschneiden und ist damit die perfekte Pflanze für Hecken und Formschnittgärten. Sogar bei Bonsai-Gärtnern ist sie sehr beliebt. Kleine, röhrenförmige Blüten erscheinen paarweise, cremeweiß und versteckt in den Blättern, von Mai bis Juni.

Erbsengroße, bläulich-violette Beeren reifen im Herbst – nicht reichlich, aber von den Vögeln geliebt. Zieht bestäubende Insekten an, verträgt Umweltverschmutzung und Salznebel, ist für Kaninchen unattraktiv und bildet eine gute Deckung für Vögel. Außerdem gibt es keine ernsthaften Krankheits- oder Schädlingsprobleme.

Die Blätter des Strauchs sind glänzend dunkelgrün, einfach, eiförmig und nicht mehr als 16 mm lang – halb so groß wie der gleichnamige Buchsbaum. Sie sind in flachen, gegenüberliegenden Paaren entlang geschmeidiger Stämme angeordnet, die auf beiden Seiten horizontale Sekundärzweige aussenden. Die Zweige sind übereinander geschichtet, was dem Strauch ein spitzes, zartes Aussehen verleiht, das seine Widerstandsfähigkeit verrät.

Mikrophyllus

Microphyllus oder Buchsbaum euonymus, ist ein immergrüner Zwergstrauch. Er ist 30 bis 60 Zentimeter hoch und fast genauso breit. Das tiefgrüne, dichte Laub auf einer kompakten Pflanze sorgt für ein schönes formales Erscheinungsbild mit minimalem Beschnitt. Ein ausgezeichnetes Exemplar in einem Container, das sich leicht zu Minizapfen oder -kugeln scheren lässt. Perfekt für niedrige Hecken oder Rabatten. Pflegeleicht und langsam wachsend.

Japanische Stechpalme (Ilex crenata)

Japanische Stechpalme (Ilex crenata) verträgt alles von voller Sonne bis Halbschatten, benötigt aber viel Wasser. Sie wächst schneller als Buchsbaum und muss nur minimal beschnitten werden, um eine Hecke zu bilden. Dieser Strauch ist winterhart bis zu den USDA-Zonen 5 bis 8, was ihn für Deutschland, die Schweiz und Österreich geeignet macht. Er behält sein blaugrünes Laub das ganze Jahr über. Außerdem produziert er jeden Frühling kleine weiße Blüten, ein weiterer Vorteil, der dem Buchsbaum fehlt.

Die japanische Stechpalme hat eine Höhe von 350 bis 380 Zentimeter und eine Breite von 150 bis 250 Zentimeter. Die meisten Sorten sind wesentlich kleiner, etwa 90 bis 130 Zentimeter. Sie zieht die volle Sonne dem Halbschatten vor und bevorzugt leichte, feuchte, saure Böden mit guter Drainage. Sie verträgt eine Vielzahl von Böden von feucht bis trocken und von Sand bis Lehm.

Sie wird einen Eisenmangel entwickeln, wenn der pH-Wert im Boden zu hoch ist, und kann im Süden Europas (Zonen 8-9), wo viele Deutsche leben und ihre Landschaften haben, mit Hitze und Feuchtigkeit zu kämpfen haben und nach einem Buchsbaumersatz suchen.

Die Japanische Stechpalme ist ein dichtes, vielverzweigtes Immergrün mit einer starren, runden Form. Sie hat sehr dunkelgrüne, gezähnte bis gezackte Blätter, eine eiförmige bis elliptische Form und eine Länge von 3 Zentimetern. Dieser Strauch ist leicht zu pflegen und wächst mittel- bis langsam. (Rutgers Deer Resistance Scale: C gelegentlich stark beschädigt)

 
ilex crenata
ilex crenata
Japanese Holly Closeup

 

Thuja occidentalis Buchsbaum-Ersatz (Östliche Arborvitae)

Während American arborvitae keine ähnliche Blattform wie Buchsbaum hat, gibt es mehrere Sorten von Thuja occidentalis, die einen schönen runden Wuchs haben, der bei Buchsbaum beliebt ist. Thuja occidentalis ist eine weitere gute Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einer einheimischen immergrünen Art sind, die Sie anstelle des nicht einheimischen Buchsbaums pflanzen möchten.

Eastern Arborvitae Closeup
 

Es gibt auch Möglichkeiten mit Nadelbäumen, wenn Sie sich nicht für die Blätter im Buchsbaum-Stil begeistern können. Immergrün und resistent gegen Rehe ist Eastern arborvitae, ein weiterer robuster nordöstlicher Einheimischer. Auch sie ist pflegeleicht und hat eine aufrechte, säulenförmige Wuchsform.

Berberitze: Buchsbaum Ersatz

Die Gattung Berberis hat dimorphe Triebe: lange Triebe, die die Struktur der Pflanze bilden, und kurze Triebe, die nur 1-2 mm (0,039-0,079 in) lang sind. Die Blätter an den langen Trieben sind nicht fotosynthetisch, sie entwickeln sich zu ein bis drei oder mehr Dornen, die 3-30 mm lang sind (0,12-1,18 in). Die Knospe in der Achselhöhle jedes Dornenblattes entwickelt dann einen kurzen Trieb mit mehreren normalen, photosynthetischen Blättern. Diese Blätter sind 1-10 cm (0.39-3.94 in) lang, einfach und entweder ganz oder mit stacheligen Rändern. Nur bei jungen Sämlingen entwickeln sich Blätter an den langen Trieben, wobei sich der erwachsene Blattstil erst entwickelt, wenn die junge Pflanze 1-2 Jahre alt ist.

Viele sommergrüne Arten, wie Berberis thunbergii und B. vulgaris, sind für ihre attraktive rosa oder rote Herbstfärbung bekannt. Bei einigen immergrünen Arten aus China, wie z.B. B. B. candidula und B. verruculosa, sind die Blätter auf der Unterseite strahlend weiß, ein gartenbaulich geschätztes Merkmal. Einige gartenbauliche Varianten von B. thunbergii haben dunkelrotes bis violettes Laub.

Die Blüten werden einzeln oder in Trauben von bis zu 20 auf einem einzigen Blütenkopf produziert. Sie sind gelb oder orange, 3-6 mm (0,12-0,24 in) lang, mit sechs Kelchblättern und sechs Petalen in abwechselnden Wirteln von drei, wobei die Kelchblätter gewöhnlich wie die Petalen gefärbt sind. Die Frucht ist eine kleine Beere, 5-15 mm lang, reift rot oder dunkelblau, oft mit einer rosafarbenen oder violetten wachsartigen Oberflächenblüte; bei einigen Arten können sie lang und schmal sein, bei anderen Arten sind sie kugelförmig.

Grünsirup

ist ein mehrstämmiger, immergrüner Strauch mit schmalem, aufrechtem, säulenförmigem Wuchshabitus. Die Höhe beträgt 180 bis 250 Zentimeter und die Breite 30 bis 60 Zentimeter. Glänzendes, grünes Laub ergibt großartig geschnittene Hecken, die für ein formales Erscheinungsbild einen minimalen Rückschnitt erfordern. Kann jederzeit beschnitten werden. Seine von Natur aus schmale Wuchsform ist ideal für kleine Grundstücke; ausgezeichnet für Hecken und Rabatten.

Wacholder

buchsbaum ersatz
 

Wacholder ist ein sehr verbreiteter Strauch in Nordamerika, Europa und Südwestasien. Er gehört zur Familie der Kieferngewächse. Wacholder wird je nach Art zwischen 180 und 700 Zentimeter hoch.

 

Knockout Rose Bush Closeup
 

Buchsbaum Ersatz:  Schlussfolgerungen

Dies sind nur einige wenige Optionen, die anstelle von Buchsbaum verwendet werden können, es gibt viele weitere Sträucher, die großartige Buchsbaum Ersatz sind. Wenn Buchsbaumfäule Ihnen Kopfschmerzen bereitet, lassen Sie es nicht zu! Es gibt so viele andere wertvolle Pflanzen, die verwendet werden können, wenn Ihr Buchsbaum mit Buchsbaumfäule infiziert wird oder wenn Sie sich entscheiden, etwas anderes zu pflanzen, bevor Sie überhaupt mit der Krankheit in Berührung kommen.

Offen für etwas Nicht-Traditionelles? Wie wäre es mit einer Hecke aus ‘Knockout-Rosen’, hohen Gräsern oder Blaubeersträuchern? Oder wie wäre es mit einem blühenden strauchartigen ‘Common Ninebark’ (einheimisch) oder Rhododendron.

Weitere Lesungen

Wir haben kürzlich über Perkal-Bettwäsche und ägyptische Baumwolle diskutiert, über die Preise von Fertigbeton und darüber, wie die Feuchtigkeit in den Wänden gemessen werden kann (Wandfeuchte messen) und warum es wichtig ist, die Feuchtigkeit zu bekämpfen.

Im Teil “Do It Yourself” erklären wir Ihnen auch, wie man in acht Schritten aus mindestens zwei Europaletten ein Bett baut und wo Sie diese finden.

Aufgrund einer Pilzkrankheit, die Buchsbaum befällt, schlagen wir Ihnen einige Alternativen zu Buchsbaum vor, die Sie in Ihrer Landschaft oder Ihrem Garten anwenden können. Wir erklären Ihnen auch, welche unsere empfohlenen Feuchtfeste Holz (eigentlich, wetterfestes Holz) sind.

Wir haben noch mehr über Pflanzen für Ihren Garten und für die Landschaftsgestaltung: Warum wird Ihre Aloe Vera braun? und Monterey-Zypresse.

In diesem Artikel wird auch erklärt, wie man einen Trockner auf einer Waschmaschine installiert. Wir fahren hier mit Waschmaschinen fort, um Ihre Abmessungen zu erklären und was man vor dem Kauf einer Waschmaschine beachten sollte. Wir fahren hier mit Waschmaschinen fort, um Ihre Abmessungen zu erklären und was man vor dem Kauf einer Waschmaschine beachten sollte. Und hier erklären wir, warum eine Waschmaschine, die von vorn beschickt wird, besser ist als eine Waschmaschine, die von oben beschickt wird (Toplader oder Frontlader).

Andere verwandte Artikel sind: was ist ein autarkes Kochfeld, Dichte und Gewicht von Sand. Wir erklären Ihnen auch, wie man die Lampen in Miele-Backöfen austauschen, und wie man einen Miele-Geschirrspüler ganz einfach zurücksetzen kann.

Wir haben einen Artikel, der erklärt, wie und in welcher Richtung der Wasserhahn für ein einzelnes Gerät oder für das ganze Haus geöffnet und geschlossen werden kann.

Wenn der Rolladen klemmt: Das können Sie tun….

Waschmaschinen: Toplader Oder Frontlader?

Waschmaschinen: Toplader oder Frontlader ? Toplader oder Frontlader? Welcher Waschmaschinentyp ist vorzuziehen? (DIN EN 60456 ) (3) (6). Eine durchschnittliche Familie in Deutschland verbraucht mehr...

Miele Backofen Lampe Wechseln

Miele Backofen Lampe Wechseln Miele Backofen Lampe Wechseln. Miele (1) hat mehrere Backofenmodelle (DIN 18854) (2), aber nur zwei Rundenmuster (3). Dadurch lässt sich die Miele-Backofenlampe...

Waschmaschine Masse

Waschmaschine Masse Waschmaschine Masse. Wenn Sie sich für eine Waschmaschine entscheiden (DIN EN 60456 und sogar 50640) (2) (3), die zu klein für Ihre Familie...

Miele Geschirrspüler Reset Tastenkombination

Miele Geschirrspüler Reset Tastenkombination Miele Geschirrspüler Reset Tastenkombination. Die Geschirrspüler (DIN EN 63136 usw) (5) von Miele (1) (3) haben die Möglichkeit, das einmal freigegebene...

Wetterfestes Holz – Die 9 Besten Holzarten Im Überblick

Wetterfeste Holzarten und Ihre Eigenschaften Wetterfestes Holz: Es gibt verschiedene Holzarten (DIN 68634 und 2036 (1) ), die auf natürliche Weise Witterungseinflüssen widerstehen können und...

Den Trockner Auf Die Waschmaschine Stellen

Den Trockner Auf Die Waschmaschine Stellen Trockner auf Waschmaschine stellen: Einfach! In diesem Artikel haben wir eine Schritt-für-Schritt-Liste darüber erstellt, wie man den Trockner einfach...