Transport Von Fertiggaragen Kosten


Transport Von Fertiggaragen Kosten

Die Transport von Fertiggaragen Kosten hängen von der Entfernung zum Bestimmungsort, dem Volumen und dem Gewicht der Garage ab, da diese Angaben den benötigten Krantyp stark beeinflussen (2). Eine Doppelgarage oder eine Breitraumgarage erfordert, normalerweise, einen Industriekran. Außerdem würde eine breite Ladung den Transport (3) zur Durchführung von Zusatzvorschriften nach §.22 StVO zwingen (1), was die Kosten für den Transport einer Fertiggarage nachträglich erhöht.

Transport von Fertiggaragen Kosten liegen im Durchschnitt bei 1160 bis 1480 EUR zuzüglich der Baugenehmigung von durchschnittlich 230 EUR, die manchmal von der Fachfirma übernommen wird. Die Kosten für den Transport sollten sich auf eine Spanne von 81 EUR pro m2 bis 120 EUR pro m2 erstrecken, wenn am Zielort ein Fundament gebaut werden muss, was der Fall ist, wenn es sich bei dem transportierten Objekt um eine Betongarage handelt oder eine Bodenneigung von mehr als 10 Grad vorhanden ist.

Zu den beschriebenen Transport Von Fertiggaragen Kosten müssen Sie noch die Kosten für das Fundament hinzurechnen, das erforderlich ist, um die Fertiggarage am neuen Standort wieder aufzustellen, und wenn Sie eine Einfahrt vor der Garage benötigen, ebenfalls. Die Baugenehmigung ist bei ome Fachfirma im Preis enthalten.

Posten und Spezifikationen Transport von Fertiggaragen Kosten
Lieferung Und Transport von Fertiggaragen (Abhängig von der Entfernung zum Zielort)835 bis 1480
Baugenehmigung für den ZielortInklusive
Fundament für den Zielort 80 EUR pro m2 bis 120 EUR pro m2
Bei diesen Werten handelt es sich um einen Durchschnittswert, der bei der Befragung von 23 Dienstleistern ermittelt wurde. Wir haben versucht, so gut wie möglich regional zu streuen, aber bitte beachten Sie, dass es bei den Transport von Fertiggaragen Kosten einige regionale Unterschiede geben kann.
Einzelposten für den Ersatz einer alten Garage durch eine neue mit dem Transport von Fertiggaragen Kosten (Beispiel Kosten
Fertigstellung des Fundaments gemäß den Anforderungen der Fertiggarage.1.520 EUR
Kauf der neuen Fertiggarage (Unterschiedliche Kostenspannen)3.560 EUR
Lieferung und Transport Von Fertiggaragen Kosten1000 EUR
30 Quadratmeter neue gepflasterte Einfahrt2.360 EUR
Prognostizierte durchschnittliche Gesamtkosten8.440 EUR
Abzüglich des Erlöses aus dem Verkauf der gebrauchten FertigteilgarageAbzug. 1.915 EUR
Insgesamt für den Erwerb, die Vermittlung, den Weiterverkauf und den Transport von Fertiggaragen Kosten -> 8.440 – 1.9156.525 EUR

Allein dafür ist mit Kosten von ca. 80 EUR pro m2 bis 120 EUR pro m2 zu rechnen, wenn Sie eine Fundamentplatte, ein Streifenfundament oder Ähnliches verwenden.

Wenn Sie eine Garage innerhalb desselben Grundstücks oder auf ein anderes verlegen wollen, benötigen Sie auch ein neues Fundament.

Zusätzlich muss berücksichtigt werden, dass jeder neue Aufstellungsort wiederum genehmigt werden muss (Baugenehmigung).

Die Kosten für einen Kraneinsatz liegen im Idealfall bei ca. 560 EUR, können aber je nach Umfang der durchzuführenden Arbeiten auch deutlich teurer ausfallen.

Die Fertiggarage wird per Tieflader transportiert und dann mit einem Kran aufgestellt. In jedem Fall wird ein professioneller Anbieter im Vorfeld eine Begutachtung vor Ort durchführen, um sicherzustellen, dass auf dem Grundstück ausreichend Platz vorhanden ist.

Diese o.g. Kosten müssen zu den Transport Von Fertiggaragen Kosten hinzugerechnet werden.

Transport von Fertiggaragen Kosten über längere Strecken

Sie müssen die Anlieferung und den Transport Ihrer Garage sowie die anschließende Aufstellung am neuen Aufstellungsort organisieren, wenn Sie Ihre Garage an einen völlig anderen Ort verlegen wollen (z. B. weil sie gebraucht verkauft wurde). Wenn Sie eine relativ kurze Strecke zurückzulegen haben, können Sie unabhängig von der Entfernung mit Transport- oder Umzugskosten von etwa 835 EUR bis 1.080 EUR rechnen.

Je nach den örtlichen Gegebenheiten, wie z. B. Ladeschwierigkeiten oder zurückgelegte Entfernungen, können zusätzliche Transport von Fertiggaragen Kosten anfallen. Voraussetzung für die Durchführung des Umzugs ist, dass sich die Garage in einem transportfähigen Zustand befindet.

Zahlenbeispiel zu den Kosten in der Realität

Im Grunde wollen wir unsere Garage von einem Ende unseres Grundstücks zum anderen Ende unseres Grundstücks verlegen. Um dieses Problem zu lösen, verkaufen wir unsere alte Garage an ein Industrieunternehmen in der Umgebung, das auch die Sammlung und den Transport der alten Garage erleichtern kann. Das Fundament wird auf der gegenüberliegenden Seite unseres Grundstücks gegossen, und wir bestellen eine neue Garage mit einem ähnlichen Design wie die jetzige Konstruktion.

In dieser analytischen Hypothese haben wir die erforderliche Baugenehmigung oder Zulassung bereits erhalten.

Es handelt sich um eine Betongarage mit den Maßen 4 m x 8 m.

Einzelposten für den Ersatz einer alten Garage durch eine neue mit dem Transport von Fertiggaragen Kosten Kosten
Fertigstellung des Fundaments gemäß den Anforderungen der Fertiggarage.1.520 EUR
Kauf der neuen Fertiggarage (Unterschiedliche Kostenspannen)3.560 EUR
Lieferung und Transport Von Fertiggaragen Kosten1000 EUR
30 Quadratmeter neue gepflasterte Einfahrt2.360 EUR
Prognostizierte durchschnittliche Gesamtkosten8.440 EUR
Abzüglich des Erlöses aus dem Verkauf der gebrauchten FertigteilgarageAbzug. 1.915 EUR
Insgesamt für den Erwerb, die Vermittlung, den Weiterverkauf und den Transport von Fertiggaragen Kosten -> 8.440 – 1.9156.525 EUR

Die hier dargestellten Kosten beziehen sich auf ein bestimmtes Garagenmodell und einen bestimmten Umsatz. Dies stellt nur eine mögliche Lösung des Problems dar. Weitere Details zu den Fertiggarage Kosten finden Sie in diesem Artikel und in diesem Artikel zu den Doppelgarage Kosten.

Transport von Fertiggaragen Kosten für neue Fertiggaragen

Transport und Installation sind normalerweise bereits in den Gesamtkosten enthalten. Ist dies nicht der Fall, werden für eine einzelne Fertiggarage zusätzlich 530 bis 2.230 Euro fällig. Daher sind bei neuen Garagen die Transport von Fertiggaragen Kosten immer im Endpreis enthalten.

In jedem Fall sind Sie für die Vorbereitung des Grundstücks und die Herstellung eines Fundaments verantwortlich. Dieses kostet bei einem 3,00 x 6,00 Meter großen Fertiggarage zwischen 1.140 und 1.615 Euro.

Selbst wenn die Fachfirma oder der Verkäufer diese Kosten nicht aufschlüsselt, müssen Sie verstehen, dass diese Kosten für eine Doppelgarage normalerweise höher sind als für eine Einzelgarage, weil mehr Module oder Blöcke aus Zement oder Stahl oder Holz transportiert werden müssen.

Aus diesem Grund befasst sich dieser Artikel mit dem Transport von Fertiggaragen Kosten, wenn diese von einem Grundstück zu einem anderen transportiert werden müssen, weil Sie in ein neues Haus umziehen oder sie einfach innerhalb der Grenzen Ihres bestehenden Grundstücks verlegen wollen.

Beton-Fertiggaragen werden bereits in der Produktionsstätte des Dienstleisters, der Fachfirma oder eines Dritten gefertigt und müssen nur noch angeliefert werden. Aufgrund des Gewichts ist die Anlieferung nur per LKW und Kran möglich, was bis zu 1.130 Euro kostet.

Zahlreiche Hersteller haben mittlerweile Versand- und Aufstellkosten in ihren Preisen enthalten. Man sollte jedoch immer überprüfen, ob diese Kosten vollständig von den Fertiggarage Kosten abgedeckt sind.

Liefer- und Montagekosten sind oft in den Fertiggarage Kosten enthalten. Daher sollten Sie die verschiedenen Preisangebote sorgfältig vergleichen.

Fertiggaragen aus Holz oder Stahl werden oft als praktischer Bausatz für etwa 215 Euro plus Lieferkosten geliefert. Ein professioneller Aufbau ist in der Regel bereits beim Kauf enthalten und kostet zwischen 220 und 425 Euro.

Faktoren, die den Transport von Fertiggaragen Kosten beeinflussen

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die hier zu berücksichtigen sind, einschließlich:

  • Bedingungen, in denen sich das Grundstück befindet
  • Um die Garage zu versetzen, gibt es mehrere technische Möglichkeiten, die derzeit zur Verfügung stehen (ein Kran wird verwendet):
  • Es wird geschätzt, dass die Garage über eine beträchtliche Entfernung versetzt werden muss
  • Es fallen Kosten für die Erstellung eines Fundaments für die neue Installation an
  • Es fallen Kosten für den Bau einer neuen Auffahrt von 25 bis 30 Quadratmetern an
  • Es gibt Kosten, die mit dem Transport der Produkte verbunden sind, wie z. B. Kosten für den Kran, den LKW, den Transport des Produkts mit einem Spezialfahrzeug des Herstellers und so weiter.

Merkmale eines Krans, der typischerweise zum Transport einer Fertiggarage verwendet wird.

Der Kran dient zum Versetzen und Aufstellen einer Fertiggarage. Er besteht aus einem beweglichen Hubwerk, das an einer seitlich beweglichen Stütze am Heck des Fahrzeugs getragen wird. Er hat einen Kranausleger, der um eine vertikale Achse (Teleskopsäule) relativ zur Stütze drehbar ist. Der Abstand des Hubhakens zur Drehachse ist variabel. Die Stütze ist zwischen einer Position, in der sich die Kransäule innerhalb und einer Position, in der sie sich außerhalb der seitlichen Abmessung des Fahrzeugs befindet, beweglich. Sie kann ein Schwenkarm sein, der in einer horizontalen Ebene beweglich ist.

Gesetzliche Anforderungen, die den Transport von Fertiggaragen Kosten beeinflussen.

Es gibt einige rechtliche Überlegungen, die die Transport von Fertiggaragen Kosten beeinflussen können, wenn die Module der zu transportierenden Fertiggarage sehr breit sind.

Diese können nur im Fall von Breitraum-Fertiggaragen und Doppelfertiggaragen zutreffen.

Fordern Sie Ihren Dienstleister auf, Ihnen mitzuteilen, ob diese Anforderungen berücksichtigt werden, wenn die Fachfirma Ihnen das endgültige Angebot unterbreitet.

Die grundlegende Prämisse von 22 StVO ist es, eine sichere Straßenumgebung für alle Verkehrsteilnehmer zu schaffen und sicherzustellen, dass diese Sicherheit auch beim Transport großer Gegenstände nicht gefährdet wird.

Um z.B. ein Verwarnungsgeld für einen PKW-Anhänger mit überhängender Ladung zu vermeiden, muss der Fahrer des Fahrzeugs folgende Kriterien beachten und erfüllen:

  • Ein Fahrzeug und seine Ladung dürfen zusammen eine Breite und Höhe von 2,5 m und 4,0 m nicht überschreiten. Ausnahmen gelten für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge.
  • Bei Fahrzeugen mit einer maximalen Höhe von 2,5 m darf kein Teil der Ladung nach vorne ragen. Ansonsten gilt: Der vordere Ladungsüberstand darf 0,5 m nicht überschreiten.
  • Bei Fahrzeugen oder Anhängern mit hinten überstehender Ladung ist ein Überhang von 1,5 m erlaubt. Auch ein Abstand von 3,0 m ist akzeptabel, wenn die Entfernung weniger als 100 Kilometer beträgt.
  • Die Gesamtlänge des Zuges darf 20,75 m nicht überschreiten.
transport von fertiggaragen kosten
Auf diesem Bild sehen Sie die Montage einer Fertigteil-Doppelgarage mit einem Spezialkran. Dieser Kran ist der teuerste, den man mieten kann. Die Baustelle hatte ein kleines Gefälle, das ausgeglichen werden musste, und es war nicht erforderlich, ein Fundament zu errichten. Wenn Sie die Kosten für eine Fertigteil-Doppelgarage wissen wollen, achten Sie darauf, dass die Transportkosten in den Fertiggarage Kosten enthalten sind.

Möglichkeit einer Lösung: Gebrauchtkauf und Neuankauf

Eine sinnvolle Option, die durchaus in Betracht gezogen werden kann, ist der Kauf einer neuen Garage anstelle einer alten, gebrauchten Garage. Eine neue Garage wird dann direkt an dem Ort aufgestellt, an dem sie gebaut werden soll.

Viele Menschen greifen auf gebrauchte Garagen zurück, um ihr Hab und Gut zu lagern, insbesondere Unternehmen, die Garagen für die Lagerung von Material und persönlichen Gegenständen suchen. Es gibt viele Fälle, in denen auch für gebrauchte Garagen 50 % des Neupreises oder mehr gezahlt werden, und der Käufer der Garage ist dann auch für die Zahlung der Transport Von Fertiggaragen Kosten verantwortlich, wie es offensichtlich ist.

Weitere Lesungen

Wir haben interessante Artikel über die Kosten von Fertiggaragen und die Kosten von Doppelgaragen zu empfehlen. Wir haben auch die Kosten für den Transport der Fertiggarage an einen neuen Standort analysiert.

Peter Schmidt

Ich bin Designer und lebe in Hamburg. Im letzten Jahrzehnt habe ich begonnen, mich auf Innenräume zu konzentrieren; die Gestaltung von Bädern und Wohnräumen. Viele dieser Artikel teilen meine Erfahrungen bei einem Designprojekt, einer Hausrenovierung und beim Fliesenlegen. Ich schreibe nicht über alle Themen der Wohnungsrenovierung, sondern nur über solche, bei denen ich meiner Meinung nach wertvolle Erfahrungen teilen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Empfohlene Artikel