Doppelgarage Kosten


Was Kostet Eine Doppelgarage ?

Doppelgarage Kosten reichen von 1360 Euro für eine Holz-Doppelgarage, 2280 Euro für eine Stahl-Doppelgarage und 5830 Euro für eine Beton-Doppelgarage, wobei die Fertiggaragen-Variante die günstigste ist. Die Doppelgarage Kosten werden stark durch das verwendete Baumaterial beeinflusst.

Die teuersten Doppelgarage Kosten finden sich bei Doppelgaragen, die mit Beton hergestellt werden, weil ihr Gewicht eine Betonplatte und ein Fundament erfordert und somit eine besondere statische Stabilität voraussetzt.

Während die Kosten für eine gemauerte Doppelgarage im Durchschnitt bei 23000 Euro liegen, kosten Fertigteil-Doppelgaragen in Betonbauweise etwa 5830 Euro und benötigen nur maximal zwei Tage Montagezeit.

In der Übersicht haben wir dargestellt, wie die Doppelgarage Kosten für eine einfache Doppelgarage in Fertigteilkonstruktion einschließlich des Tores (auch mit Garagentor) anfallen würden:

GARAGEDOPPELGARAGE KOSTEN
Stahl-Doppelgarage Kostenab ca. 2.280 Euro
Holz-Doppelgarage Kostenab ca. 1.360 Euro
Beton-Doppelgarage Kostenab ca. 5.830 Euro
gemauerte Doppelgarage Kostenab ca. 23.000 Euro

Was wir bei unseren Recherchen herausgefunden haben, ist, dass die Grenzkosten einer Doppelgarage viel niedriger sind als der Bau von zwei separaten Garagen mit Mauerwerk. Ebenso sind die Grenzkosten beim Kauf einer Fertigdoppelgarage viel geringer als beim Kauf von zwei separaten Fertiggaragen. Dies haben wir bereits bei der Untersuchung der Fertiggarage Kosten recherchiert.

Außerdem sind dies die Kosten für spezielle Varianten von Doppelgaragen, die sogenannten Großraumgaragen.

 Doppelgarage Kosten
Wohnmobilgarage (auch mit Alkove)ab ca. 4.320 Euro
Langgarageab ca. 6.060 Euro
Duplex-Garageab ca. 7.050 Euro
Versenkbare Garageab ca. 28.300 Euro

Doppelgaragen werden meistens abgeteilt, was bedeutet, dass sie gemeinsam mit einem Nachbarn genutzt und geteilt werden können.

Eine Doppelgarage in Einfachausführung erhalten Sie bereits ab ca. 1.337 Euro.

Zu diesem Gesamtpreis sind die Kosten für das Fundament, die Zulieferung, die Installation und zusätzliche Ausstattungen einzukalkulieren.

Weiterer Lagerraum oder Stellplatz für ein zweites Auto: Eine Doppelgarage hat viele Möglichkeiten der Verwendung. Im Hinblick auf den Gesamtpreis rechnet es sich durchaus, die Doppelgarage zusammen dem Nachbarn zu überlassen.

Schließlich ist das Bauen auf der Grundstücksgrenze viel günstiger als der Bau von zwei Einzelgaragen.

Informieren Sie sich, wie die Kosten ausschauen und wo Sie sparen können.

Staatliche Fördermittel Und Doppelgarage Kosten

Einzelne Massnahmen, welche Sie im Zusammenhang mit der Realisierung Ihrer Doppelgarage ergreifen können, werden staatlicherseits mit Beiträgen subventioniert.

Größe Der Doppelgarage und Kosten

Zudem kann die jeweilige Dimension der Doppelgarage den Gesamtpreis beträchtlich verändern. Bei einer vergrößerten Doppelgarage mit größerem Raum des Lagerraums sind standardisierte Abmessungen natürlich wesentlich vorteilhafter als besondere Maße nach Kundenwunsch.

doppelgarage kosten

Zusammensetzung der Doppelgarage Kosten

Wenn Sie eine Doppelgarage anschaffen, sollten Sie zusätzliche Nebenkosten, wie z. B. das benötigte Fundament, die Zustellung und die benötigte Einrichtung, mit einbeziehen. Addieren Sie alles und bestimmen Sie so den endgültigen Baupreis.

Fertiggaragen stellen eine bezahlbare Möglichkeit im Vergleich zum Mauerwerk dar. Aufgrund ihrer Vorfertigung sind sie etwa 57 % preiswerter als gemauerte Massivgaragen.

Differenzen im Wert einer Fertiggarage können allerdings auch durch das verwendete Baumaterial entstehen. Eine Doppelgarage aus dem Werkstoff Holz oder Stahl ist in der Regel billiger als eine aus Beton. Eine Betongarage hingegen kann mit solideren Außenwänden und einer stärkeren Dämmung glänzen.

Lieferung und Installation

Bei vorgefertigten Doppelgaragen sind die Versandkosten für Anlieferung und Installation in der Regel bereits im Einkaufspreis inkludiert. Doch einige Händler erheben dafür einen Aufpreis. Informieren Sie sich aus diesem Grund vorsichtig über entsprechende Anbieter, damit Sie keinesfalls in eine Gebührenfalle hineinfallen.

Die Anlieferung der Doppelgaragen in Holz und in Stahl erfolgt als Baukastensystem, das nur zusammengesetzt zum Einsatz kommen muss. So belaufen sich die Lieferkosten auf nur zirka 220 Euro. Die professionelle Errichtung kosten zusätzlich 180 bis 460 Euro.

Bei Doppelgaragen in Betonbauweise (Beton-Doppelgaragen) erfolgt die Vorfertigung normalerweise als Einzelteil und der Transport zu Ihnen per Lastkraftwagen und mit einem Kran.

Der LKW und der Kran werden bei einer Fertig-Doppelgarage wegen des massiven Gewichts und Volumens benötigt. Die Doppelgarage Kosten sind höher für Garagen aus Beton.

Deshalb sollten Sie hier für den Transport und die Montage Kosten in Höhe von 1.000 Euro einkalkulieren.

Kosten des Fundaments und Doppelgarage Kosten

Wir haben in den vorherigen Absätzen erklärt, dass die Garagen aus Beton ziemlich schwer sind und dass diese Eigenschaft die Doppelgarage Kosten beeinflusst, wenn sie mit Beton hergestellt werden.

Insbesondere bei einer Doppelgarage in Betonbauweise kann das Gewicht ziemlich hoch sein. Aus diesem Grund wird ein Fundament benötigt, um die langfristige Stabilität der Doppelgarage zu gewährleisten. Besonders sinnvoll erscheint hierfür eine Betonbodenplatte, die außerdem Bodenunebenheiten unmittelbar kompensiert.

Eine Stiftung eines Fachmannes liegt bei ungefähr 70 bis 100 Euro pro m². Wenn Sie ein erfahrener Heimwerker sind, können Sie die Fundamentplatte auch selbst erstellen, was die anfallenden Baukosten auf zirka 26 bis 50 Euro pro Quadratmeter beschränkt.

Elektroinstallation und Zusatzkosten

Durch eine Doppelgarage verfügen Sie über ausreichend Stellplatz zur Unterbringung von zwei Autos. Den zusätzlichen Freiraum können Sie aber auch als Freizeitraum arrangieren. Hier empfiehlt sich besonders die Elektroinstallation. Möglich ist allerdings ebenfalls der Zusatzeinbau eines Fensters, einer Tür oder eines automatischen Garagentorantriebs. Bei einer kompletten Zusatzeinrichtung sind hierfür nochmals 970 bis 2108 Euro zu kalkulieren.

Doppelgarage Kosten. Eine in wenigen Stunden installierte Doppelgarage in Trier. Dies ist eines der günstigsten Modelle, das mit Holz hergestellt wird. Laut den Dienstleistern bevorzugt die Mehrheit der Kunden Metall anstelle von Holz.

Fertig – Doppelgarage Kosten

Ein beträchtliches wirtschaftliches Einsparungspotenzial ergibt sich bei der Konstruktion. Falls Sie die Entscheidung für einen Fertiggaragenbau treffen, wird dieser wesentlich billiger sein als eine Gemäuert Doppelgarage. Die Errichtung des gemauerten Doppelgarage beträgt im Minimum 18.370 Euro (Doppelgarage Kosten).

Fertiggaragen besitzen die Besonderheit, daß sie einfach und unkompliziert andernorts erneut errichtet werden können. Im individuellen Anwendungsfall kann es deshalb sinnvoll sein, sich vorher über Angebote aus zweiter Hand zu orientieren. Denken Sie daran, dass Sie ohnehin den Umzug gestalten und ein Fundament legen müssen. Zudem können die Aufbau oder Montage und notwendige Renovierungsarbeiten die Doppelgarage letztlich verteuern als ein Neubau. Deshalb ist der Zustand der Doppelgarage noch sehr gut, damit sich der Kauf aus zweiter Hand lohnt.

Großraumgarage Und Doppelgarage

Der Trend geht zum Zweitwagen, und um diesen witterungsgeschützt unterzubringen, ist eine Doppelgarage sinnvoll.

Durch den Wegfall der störenden Trennwände bietet sie den Bewohnern deutlich mehr Platz als zwei Einzelgaragen. Außerdem nimmt sie etwas weniger Fläche auf dem Grundstück ein.

Dennoch muss das Grundstück bestimmte Kriterien erfüllen, darunter die folgenden

  • die Breite der verfügbaren Grundstücksfläche
  • die Abmessungen der Einfahrt,
  • der geeignete Winkel der Einfahrt usw.
  • Wie bei Einzelgaragen gibt es auch bei Doppelgaragen verschiedene Materialien (Holz, Beton oder Stahl).

Außerdem können Sie zwischen einem einzigen großen Tor oder zwei einzelnen Toren wählen. Wenn Sie ein großes Tor wünschen, sollten Sie sich für ein Sektional- oder Rolltor mit elektronischer Öffnung entscheiden. Ein Flügeltor ist eine weitere Option, aber es braucht ausreichend Platz in der Einfahrt vor der Garage, um montiert zu werden.

Schwingtore sind für eine Doppelgarage nicht zu empfehlen; das Schwingtor einer Doppelgarage ist sehr schwer und unhandlich, und zwei einzelne Schwingtore schränken den Zugang zur Garage stark ein.

Weitere Lesungen

Wir haben interessante Artikel über die Kosten von Fertiggaragen und die Kosten von Doppelgaragen zu empfehlen. Wir haben auch die Kosten für den Transport der Fertiggarage an einen neuen Standort analysiert.

Peter Schmidt

Ich bin Designer und lebe in Hamburg. Im letzten Jahrzehnt habe ich begonnen, mich auf Innenräume zu konzentrieren; die Gestaltung von Bädern und Wohnräumen. Viele dieser Artikel teilen meine Erfahrungen bei einem Designprojekt, einer Hausrenovierung und beim Fliesenlegen. Ich schreibe nicht über alle Themen der Wohnungsrenovierung, sondern nur über solche, bei denen ich meiner Meinung nach wertvolle Erfahrungen teilen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Empfohlene Artikel