Trockeneisstrahlen


Trockeneisstrahlen ist ein industrieller Reinigungsprozess (1), der von einer Vielzahl von Industrien (zB 3) übernommen wurde (2) (4). Dieser Prozess ist eine Art der Kohlendioxid-Reinigung (5).

Die feste Form von Kohlendioxid, gemeinhin Trockeneis genannt (6) (7), wird durch einen Luftstrom auf eine Oberfläche geschickt, um Verunreinigungen zu entfernen (9) (10).

Das Trockeneis in Form von kleinen Pellets bewegt sich mit extrem hoher Geschwindigkeit durch einen Strahlschlauch (11). Wenn es auf die Oberfläche auftrifft, wandelt es sich in einem Prozess namens Sublimation (15) in ein Gas um (8). Dieser Prozess, bei dem sich das COGas schnell ausdehnt, hilft, die Rückstände zu entfernen (12) (13) (Quelle 14).

Trockeneisstrahl Kosten

Für die Ausführung der Reinigung durch Trockeneis durch eine Fachfirma liegen die Trockeneisstrahlkosten zwischen 183 und 236 Euro pro Arbeitsstunde der Durchführung, wobei die meisten Kunden im bundesweiten Durchschnitt 214 Euro bezahlen. Reisekosten können den Endpreis des Trockeneisstrahlens um durchschnittlich 47 Euro erhöhen, die zum Gesamtpreis hinzukommen.

Hausbesitzer müssen für eine Fassadenreinigung einer Standardfassade von 150 Quadratmetern, bei der die alte Farbe, oder Grafitti, entfernt werden muss oder bei der Algenbefall festgestellt wird, mit Trockeneisstrahlkosten zwischen 1976 Euro und 3078 Euro rechnen.

Die gleiche Fassadenreinigung mit Hochdruckreiniger kostet weniger als ein Drittel des Preises.

Die Reinigung einer Druckmaschine mit Trockeneis ist nur mit Trockeneisstrahlen zu empfehlen und kostet im bundesweiten Durchschnitt 700 Euro und dauert etwa vier Stunden.

TrockeneisstrahlenZeitdauerKosten (mit Material)
Motorwäsche mit Trockeneiseine halbe Stunde104 € Durchschnitt
Hochdruckreinigungcirca 3 Stunden700 € Durchschnitt
Unterbodenschutz einen Werktag1.833 € Durchschnitt
Entfernung von Grafitti und alter Farbe an einer Fassade. (150 m²)einen Werktag1.976 – 3.078 €

Wie Funktioniert Das Trockeneisstrahlen?

Wie funktioniert das Trockeneisstrahlen? Der Mechanismus zur Reinigung hängt von den folgenden drei Faktoren ab:

Kinetische Energie

Trockeneis ist weicher und weniger verdichtet als andere gängige Medien wie Splitt, Sand und PMB.

Das Reinigungsgerät beschleunigt die Trockeneis-Pellets auf nahezu Überschallgeschwindigkeit, und wenn sie auf die Oberfläche treffen, sublimieren sie, und eine kleine Menge Energie wird auf die Oberfläche übertragen.

Dieser Prozess reduziert den Abrieb des darunter liegenden Materials.

Thermischer Schock

Wenn die Trockeneis-Pellets auf die Oberfläche treffen und sublimieren, wird Wärme von den Rückständen auf der Oberfläche absorbiert.

Diese schnelle Wärmeübertragung von der obersten Schicht des Rückstandes erzeugt Temperaturgradienten innerhalb der Mikroschichten des Rückstandes.

Dies verursacht dann Mikrorisse innerhalb der Rückstände, was die Haftung der Rückstände auf der Oberfläche schwächt.

Thermisch-kinetische Wirkung

Wenn das Trockeneis-Pellet sublimiert, dehnt es sich auf ein Volumen aus, das fast 800-mal so groß ist wie das des Pellets.

Diese Ausdehnung hilft, die Rückstände von der darunter liegenden Oberfläche zu entfernen.

Trockeneisstrahlen Oder Sandstrahlen

Trockeneisstrahlen ist eine Art der abrasiven Reinigung ähnlich dem Sandstrahlen, bei der ein unter Druck stehender Luftstrom Partikel auf eine Oberfläche beschleunigt, um diese zu reinigen.

Darüber hinaus hat Trockeneisstrahlen einen breiteren Anwendungsbereich und kann in extrem empfindlichen Umgebungen wie der Lebensmittelherstellung eingesetzt werden.

Trockeneisstrahlen ähnelt dem Sandstrahlen, bei dem Medien in einem Druckluftstrom beschleunigt werden, um eine Oberfläche zu reinigen oder vorzubereiten, aber anstatt harte, abrasive Medien wie Sand zu verwenden, wird weiches Trockeneis mit Überschallgeschwindigkeit beschleunigt, was nicht wahrnehmbare Explosionen auf der Oberfläche erzeugt, die das unerwünschte Material vom darunter liegenden Substrat abheben ohne Abrieb.

Viele Industrien besitzen Trockeneis-Strahlgeräte, sogar Roboter, um Formen alle paar Zyklen zu reinigen.

Trockeneisstrahlen funktioniert auch sehr gut, um den grünlichen Farbton von Kupfer zu entfernen und schmutzige Ausblühungen aus dem Klinker zu entfernen.

Es kann in zahlreichen Industriezweigen eingesetzt werden.

Wenn es um die Reinigung von Geräten, die Wiederherstellung von Oberflächen und die Fassadenreinigung geht, sind sowohl Sand- als auch Trockeneisstrahlen beliebte Optionen.

Aber obwohl diese beiden Strahlmittel-Services bei der Auffrischung vieler verschiedener Materialtypen helfen können, funktionieren sie nicht auf die gleiche Weise.

Ob Sie ein Projekt zur Farbentfernung planen oder eine industrielle Reinigung benötigen, hier sind ein paar wichtige Unterschiede zwischen Trockeneisstrahlen und Sandstrahltechniken, die Sie kennen sollten.

Strahlverfahren

Bei beiden Techniken verwenden Fachleute eine spezielle Ausrüstung, um eine Oberfläche mit Reinigungsmedien zu besprühen.

Beim Sandstrahlen zum Beispiel werden feine Sandpartikel mit hoher Geschwindigkeit aus einem Schlauch verteilt.

Die dabei entstehende Reibung hilft, die Materie vom Untergrund zu entfernen.

Das kann eine Fassade, ein Automotor, eine Auffahrt oder eine Laborausrüstung sein.

Im Gegensatz dazu werden beim Trockeneis-Strahlen Kohlendioxid-Pellets ausgestoßen.

Wenn die Pellets auf die Oberfläche treffen, verdampfen sie durch einen Prozess, der Sublimation genannt wird, in ein Gas und erzeugen eine Temperaturänderung, die hilft, Substanzen zu entfernen, die sich über dem Substrat angesammelt haben.

Aufblasbarkeit

Durch die entstehende Reibung ist das Sandstrahlen etwas abrasiv. In einigen Fällen kann diese Abrasivität bei schwieriger Lackentfernung oder beim Ätzen nützlich sein.

Allerdings kann Sandstrahlen auch empfindliche Oberflächen wie Glas und Holz beschädigen.

Das Trockeneisstrahlen hingegen ist nicht abrasiv und viel sanfter, was es zu einem besseren Job für diejenigen macht, die mit empfindlichen Materialien oder historischen Gebäuden arbeiten.

Abfall nach dem Sprengvorgang

Bei beiden Methoden der Oberflächenwiederherstellung und -reinigung, die wir hier besprechen, wird der aufgebaute Schutt vom betroffenen Untergrund abfallen.

Sandstrahlen hingegen erzeugt Staub, der irritierend und mühsam zu reinigen sein kann, da er einige Sandpartikel enthält.

Auf der anderen Seite, da Trockeneis verdampft, produziert es keinen sekundären Abfall und kann den Reinigungsprozess auf umweltfreundliche Weise beschleunigen.

Toxische Nebenprodukte

Weder beim Sandstrahlen noch beim Trockeneisstrahlen werden giftige Chemikalien für die Restaurierung von Oberflächen oder die Reinigung von Geräten oder Fassaden verwendet, aber sie sollten immer in einem gut belüfteten Bereich und mit entsprechender Schutzkleidung durchgeführt werden.

In einigen Fällen können sich gefährliche Materialien wie Bleifarbe oder Asbest mit Sandstrahlstaub verbinden und eine Umgebung unsicher machen.

Im Gegensatz dazu verhindert Trockeneis die Ausbreitung gefährlicher Stoffe und sorgt so für mehr Gesundheit und Sicherheit.

Trockeneisstrahlen Vorteile

Trockeneisstrahlen bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Reinigungsmethoden:

Trockeneisstrahlen Umweltfreundlich

Trockeneis entsteht aus zurückgewonnenen CO2 Emissionen.

Während des Strahlvorgangs sind keine Lösungsmittel oder Chemikalien im Spiel, und es fällt kein Sekundärabfall an, der beseitigt werden muss.

Es wird auch kein Wasser verwendet, was bedeutet, dass Schimmel und Bakterien weniger wahrscheinlich wachsen.

Diese Reinigungsmethode gilt auch als sicher für die Lebensmittelindustrie.

Weniger Ausfallzeiten und Zeitersparnis

Die Reinigung mit Trockeneis ist schneller, gründlicher und kann durchgeführt werden, ohne dass die zu reinigenden Geräte zerlegt oder wieder zusammengebaut werden müssen.

Es können leicht Bereiche erreicht werden, die schwer zugänglich sind und mit anderen Mitteln kaum zu reinigen sind.

Trockeneisstrahlen hinterlässt eine saubere, trockene Oberfläche, die neu beschichtet werden kann.

Diese Reinigungsmethode ist aggressiv genug, um schwierige Oberflächen zu behandeln, aber empfindlich genug, dass sie auch bei empfindlichen Geräten eingesetzt werden kann.

Es gibt viele Vorteile des Trockeneisstrahlens, aber einer der praktischsten ist, dass die meisten Geräte gereinigt werden können, wo sie stehen.

Eine Demontage und erneute Montage von Ausrüstungsteilen nach der Reinigung ist nicht erforderlich – das spart Arbeit und Ausfallzeiten.

Aufwändige Demontageprotokolle in der Luft- und Raumfahrtindustrie können vermieden werden, da die Ausrüstung für den Trockeneisstrahlprozess nicht demontiert werden muss.

Beim Trockeneisstrahlen gibt es weniger Ausfallzeiten.

Die Geräte müssen in der Regel nicht vorher zerlegt werden, und es ist keine Trockenzeit oder Abkühlzeit erforderlich.

Abfallentsorgung

Trockeneisstrahlen bedeutet weniger Abfall.

Da die Trockeneis-Pellets beim Aufprall verdampfen, müssen nur die entfernten Trümmerteile selbst gereinigt werden.

Sicherer als andere Methoden

Es ist weniger gefährlich: Es gibt keine der Gefahren, die bei der Reinigung mit Chemikalien auftreten.

Trockeneis ist ungiftig, nicht scheuernd, nicht brennbar und nicht leitend.

Geräte-Lebensdauer verlängert

Verlängert die Lebensdauer der Ausrüstung: Trockeneisstrahlen beeinträchtigt, verschleißt oder erodiert die Ausrüstung nicht, was bedeutet, dass das Gerät länger hält.

Trockeneisstrahlen
Trockeneisstrahlen: Dies sind die Einstellungen für ein Kärcher-Gerät. Ich hatte keinen Zugang zu anderen Marken, da die Fachfirma, die zu mir nach Hause kam, nur dieses Modell hatte.

Trockeneisstrahlen Nachteile

Preis

Der einzige Nachteil des Trockeneisstrahlens ist, dass es viel teurer ist als andere Reinigungsmethoden.

Besonders der Einsatz von Trockeneisstrahlen anstelle eines Hochdruckreinigers bei einem Fassadenreinigungsprojekt kann pro Arbeitsstunde das Vierfache kosten.

Allerdings muss man bedenken, dass trotz der höheren Kosten pro Stunde beim Trockeneisstrahlen der Prozess schneller abläuft und es weniger Ausfallzeiten gibt als bei anderen Methoden, auch die Arbeitskosten sind geringer.

Es fällt kein Abwasser an, so dass Sie Geld dadurch sparen, dass Sie dieses Abwasser nicht entsorgen müssen.

Da es für die Umwelt unbedenklich ist, können Sie auch die kostspielige Umweltsanierung vermeiden, die bei chemischen Reinigungsmethoden erforderlich ist.

Trockeneisstrahlen ist sehr laut

Ja. Der Lärm ist eine Funktion des Luftvolumens und der Luftgeschwindigkeit.

In der Düse wird die ruhende Luft von der Hochgeschwindigkeitsluft geschert, was Turbulenzen verursacht, die Lärm erzeugen.

Der Pegel kann von 80 – 130 db reichen. Ein Gehörschutz ist erforderlich.

Trockeneispartikel abprallen

Solange es frontal auf die Oberfläche trifft, prallt Trockeneis nicht ab, da es beim Aufprall sublimiert (sich in ein Gas verwandelt).

Was die Verunreinigung betrifft, so sehen oder fühlen Sie sie normalerweise nicht, wenn sie sich löst und das Substrat verlässt, sie wird jedoch mit einiger Kraft entfernt, weshalb ein Augenschutz jederzeit empfohlen wird.

Trockeneisstrahlen Vorher Nachher

In dieser Bildergalerie Trockeneisstrahlen vorher nachher können Sie sich ein gutes Bild davon machen, wie die Oberfläche, die Ausstattung oder die Fassade nach der Reinigung aussieht.

Trockeneisstrahlen vorher nachher

Wie Trockeneisstrahlen bei der Brandschadensanierung eingesetzt wird

Brandschäden hinterlassen eine Menge verbrannter Trümmer, die extrem schwierig zu beseitigen sind. Doch das ist nur der Anfang des Problems.

Sobald die Trümmer beseitigt sind, müssen beschädigte Strukturen und Rahmen schnell und sorgfältig behandelt werden, bevor sie weitere Schäden verursachen können.

In diesen kritischen Zeiten kann das Trockeneisstrahlen effektiv eingesetzt werden, um bei den Aufräumarbeiten zu helfen.

Selbst nach einem kleineren Brand sollten Sie sicherstellen, dass Sie den Schaden von einem Fachmann oder Fachfirma begutachten lassen, um zu sehen, was wiederhergestellt werden kann und um sicherzustellen, dass der Schaden behoben werden kann.

Die Strukturen und das Gerüst können noch intakt sein, aber oft sind sie zu verkohlt oder rissig, um sicher repariert zu werden und müssen ersetzt werden.

Wie es gemacht wird

Um diese Beurteilung zu unterstützen, wird oft Trockeneisstrahlen verwendet, um die verkohlte Außenseite von Holzrahmen zu entfernen, um einen richtigen Blick auf den Zustand des Holzes zu bekommen.

Die Trockeneis-Pellets sublimieren (verwandeln sich bei Kontakt schnell in ein Gas), sprengen das verbrannte Äußere weg und legen frei, was darunter noch intakt ist.

Von dort aus kann der Schaden richtig eingeschätzt und die nächsten Schritte festgelegt werden.

Wenn der verbrannte Bereich in einem ausreichend guten Zustand ist, um wiederhergestellt zu werden, kann ein Brandsanierungsexperte eine Versiegelung auftragen, um den Rauchgeruch zu versiegeln und das spätere Auftragen von Farbe zu ermöglichen.

Besser als die Alternativen

Das Trockeneisstrahlen ist aufgrund seiner Effektivität und Effizienz eine beliebte Methode zur Beseitigung von Brandschäden.

Andere Methoden, wie z.B. Sandstrahlen oder Schleifen von Hand, können ebenfalls verwendet werden, aber sie erfordern oft viel mehr Zeit und Energie und sind mühsam zu reinigen.

Selbst ein erfahrener Experte kann je nach Ausmaß des Schadens bis zu Stunden brauchen, um verkohlte Trümmer von Hand wegzuräumen.

Das Trockeneisstrahlen hingegen kann die gleiche Menge an Trümmern in einem Bruchteil der Zeit beseitigen.

Es ist auch viel effektiver und kann leicht kontrolliert werden, um Bereiche zu erreichen, die besonders schwer zu erreichen sind.

Trockeneisstrahlen: Industrie

Viele Industrieanlagen und Lagerhallen wenden sich jetzt dem Trockeneisstrahlen zu, das die Arbeit drei- bis fünfmal schneller erledigt, keinen Sekundärabfall produziert und besonders gut mit schwer zu entfernenden Materialien wie Graffiti umgehen kann

Die industrielle Trockeneisreinigung ist effektiver als herkömmliche Reinigungsmethoden, wenn es um die Entfernung von hartnäckigem Fett, Schmutz  und  Klebstoffen geht.

Während bei der Hochdruckreinigung und der Dampfreinigung die Geräte austrocknen müssen, können Sie mit dem Trockeneisstrahlen Ihre Geräte sofort wieder benutzen oder fast sofort mit dem Streichen Ihrer Fassade beginnen.

Hier sind einige gängige industrielle Anwendungen des Trockeneisstrahlens:

Klebstoffe

Trockeneisstrahlen entfernt Klebstoffe viel effektiver als herkömmliche Methoden, weil die niedrigere Temperatur die Klebeverbindung schwächt.

Viele Industrien verwenden diese Methode jetzt, um alte Etiketten von Behältern zu entfernen, die recycelt werden. Da abrasive Methoden Hitze erzeugen, können sie einige Klebematerialien nicht effektiv entfernen.

Luft- und Raumfahrtausrüstung

Dieses innovative Reinigungsverfahren ist besonders effektiv in elektrisch geladenen Arbeitsumgebungen. Gefrorenes CO2 ist ein Gas und leitet keine Elektrizität, daher ist es eine sichere Wahl in der Luft- und Raumfahrtumgebung.

Trockeneisstrahlen leistet hervorragende Arbeit bei der Reinigung von Schaumstoffisolierungen, Beschichtungen, Dichtungen, Verkabelungen, Steuerungen, Flugzeugfett und Kohlenstoffmaterialien, die in der Luft- und Raumfahrt vorkommen.

Trockeneisstrahlen für Automotive

Trockeneisstrahlen funktioniert besonders gut im Automobilbau, wo es zur Reinigung von E-Coat-Systemen, Elektronik, Verkabelung, Steuerungen, Messgeräten, Formen, Werkzeugen und Pressen eingesetzt wird.

Es wird auch zur Reinigung von Kränen, Sägen, Kühlventilatoren, Deckenventilatoren und anderen Lagereinrichtungen verwendet.

Diese Reinigungsmethode ist ideal für Anlagen, die ständig in Betrieb sind, da die Produktion nicht vorübergehend für die Demontage oder Trocknung angehalten werden muss.

Holz

Die Verwendung von Trockeneisstrahlen zur Reinigung von Holzpressen spart Zeit, reduziert die Arbeitskosten und ist sicherer für die Mitarbeiter.

Traditionell verwendeten Arbeiter einen mühsamen, manuellen Reinigungsprozess, der Werkzeuge wie Winkelschleifer erforderte.

Dies ist ein gefährlicher Prozess und erfordert, dass die Mitarbeiter im Inneren der Maschinen arbeiten, wo sie riskieren, schädliche Rückstände und Staub einzuatmen.

Diese manuelle Methode der Reinigung kann auch ineffektiv sein, da einige unerreichbare Teile der Maschinen nicht gereinigt werden können.

Das Trockeneisstrahlen hingegen ist kostengünstig und 85 Prozent schneller als herkömmliche Reinigungsmethoden. Da Pressen, Trockner und Entlüftungen nicht manuell gereinigt werden müssen, ist es auch sicherer für die Mitarbeiter.

Ethanolanlagen

Maisstaub und getrocknetes Destilliergetreide neigen dazu, sich während der Ethanolproduktion anzusammeln, was zu häufigen Wartungsproblemen bei der Ausrüstung von Ethanolanlagen führt.

Staub, der die Wände, Tunnel und Getreidegruben beschichtet, wirkt sich negativ auf die Leistung der Schornstein-Economizer, thermischen Abluftreiniger, Saugzuggebläse und Rohrschlangen aus.

Trockeneisstrahlen entfernt effizient den Staub aus diesen Maschinen, ohne einen sekundären Abfallstrom zu erzeugen.

Die routinemäßige Trockeneisreinigung erleichtert die Abläufe während der jährlichen oder halbjährlichen Wartungsabschaltungen erheblich, wodurch die Anlagen Tausende von Euro an Energiekosten sparen.

Brandsanierung

Die Trockeneisreinigung leistet hervorragende Arbeit bei der Entfernung von giftigen Rückständen, Ruß und den Gerüchen, die mit einem Brand verbunden sind.

Versicherungsgesellschaften arbeiten oft mit unabhängigen Trockeneisstrahlern zusammen, weil sie schnell Orte reinigen können, die durch Rauch und Feuer beschädigt wurden.

Lebensmittelverarbeitung

Trockeneisstrahlen entfernt Fett, Schmutz und Speisereste von Töpfen, Herdplatten, Grills, Utensilien, Backöfen und allen Oberflächen in der Lebensmittelindustrie.

Die CO2-Pellets verunreinigen keine Lebensmittel, Oberflächen oder Kochgeräte. Tatsächlich desinfiziert es, während es reinigt.

Allgemeine Fertigung

Die Ansammlung von Schmutz, Fett, Ruß und Öl in Fertigungsanlagen kann zu Fehlfunktionen von Maschinen führen und eine unsichere Arbeitsumgebung schaffen.

Trockeneisstrahlen bietet eine schnelle, sichere und kostengünstige Möglichkeit, Maschinen zu reinigen, ohne sie zerlegen oder abkühlen zu müssen.

Dampferzeuger mit Wärmerückgewinnung

Diese Systeme müssen seit jeher regelmäßig gereinigt werden, um ihre Generatorleistung zu erhöhen und eine effiziente Energieproduktion zu gewährleisten.

Wenn die Eingangs- und Ausgangsrohre richtig gereinigt werden, sinkt der Gegendruck und die Leistung steigt – was zu mehr erzeugter Energie führt. Das Trockeneisstrahlen gilt als die beste Reinigungsmethode für diese Aufgabe.

Restaurierung von historischen Gebäuden

Das Ziel der historischen Restaurierung ist es, ein Bauwerk in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen.

Die darunter liegenden Oberflächen müssen freigelegt werden, und es ist zwingend erforderlich, dass dies nicht mit Chemikalien oder auf eine abrasive Weise geschieht, die die Integrität der Oberfläche beeinträchtigen könnte.

Chemikalien können z.B. in Stein eindringen, und abrasive Reinigungsmethoden können die Oberfläche zerkratzen und beschädigen.

Mit der Trockeneisreinigung kann die Oberfläche gereinigt werden, ohne den Untergrund zu beschädigen.

Die Anwender können diese Methode auf Marmor, Glas und Onyx anwenden, ohne die Oberfläche zu beschädigen.

Bei dieser Methode entsteht auch kein Sekundärabfall, und sie ist viel schneller als andere Restaurierungsmethoden.

Krankenhäuser

Trockeneisstrahlen ist nicht giftig und kann daher auch in Krankenhäusern eingesetzt werden.

Es stoppt das Wachstum von Schimmel, Mehltau und anderen Pilzen und beseitigt auch Gerüche an ihrer Quelle, indem es die bakterielle Wirtsumgebung zerstört, anstatt ein Maskierungsmittel zu verwenden.

Trockeneisstrahlen ist zu 100 Prozent ökologisch unbedenklich und unschädlich für den Menschen.

Medizinische Geräteherstellung

Die Trockeneisreinigung hilft Herstellern von medizinischen Geräten, die strengen Standards für Qualität und Konsistenz zu erfüllen.

Mit dieser Reinigungsmethode können Hersteller effektiv Verunreinigungen aus Hohlräumen, Entlüftungsöffnungen und anderen schwer zugänglichen Stellen entfernen – und das, ohne chemische Rückstände zu hinterlassen.

Da Trockeneisstrahlen nicht abrasiv ist und keine Chemikalien enthält, kann es die Lebensdauer von medizinischen Geräten verlängern.

Es funktioniert auch bei einer Vielzahl von Geräten, einschließlich Katheterspitzen, Griffe von chirurgischen Geräten und Instrumentensiebe.

Schimmelentfernung

Traditionell umfassten die Methoden zur Schimmelentfernung das Schleifen und Kratzen, was zeitaufwendig und oft ineffektiv ist, wenn man versucht, kleine Räume zu erreichen.

Andere Methoden wie Sandstrahlen und chemische Reinigung schaffen schlechte Sichtverhältnisse und erfordern eine anschließende Reinigung.

Die einzige Möglichkeit, die vollständige Entfernung des Schimmels zu gewährleisten, ist das Trockeneisstrahlen – es entfernt nicht nur den Schimmel selbst, sondern auch seine Wurzeln und hinterlässt die Oberfläche völlig schimmelfrei.

Ölfeld und Erdölbetrieb

Ölfeldausrüstungen sind oft rutschig, schmutzig und kontaminiert, was zu gesundheitlichen Problemen und Sicherheitsbedenken führen kann.

In diesen Anlagen sammeln sich häufig Säuren, Bitumen, Chemikalien und Schweröle an, die regelmäßig entfernt werden müssen.

Das Trockeneisstrahlen dieser Geräte eliminiert das Risiko von Unfällen und vorzeitigem Verschleiß bei Geräten mit engen Toleranzen.

Kunststoffe

Bei den heutigen hohen Fertigungsstandards müssen Hersteller von Kunststoffteilen ihre Formhohlräume und Entlüftungsöffnungen besonders sauber halten.

Wenn sich unerwünschte Oberflächenrückstände in den Formen ansammeln, kann dies zu minderer Produktqualität führen und möglicherweise die Werkzeuge beschädigen.

Verstopfte Entlüftungsöffnungen können ebenfalls eine Herausforderung für Hersteller darstellen.

Die Reinigung dieser Formen mit traditionellen Methoden wie Chemikalien und Handwerkzeugen ist mühsam und oft ineffektiv.

Mit dem Trockeneisstrahlen lassen sich Formen in einem Bruchteil der Zeit und bei ihrer Betriebstemperatur reinigen.

Drucken

Der Druck erfordert Präzision, daher ist es wichtig, dass keine Verunreinigungen und andere unerwünschte Materialien in die Komponenten gelangen.

Trockeneisstrahlen reinigt Förderbänder, Farbkästen, Schienen, Rollen, Führungen und mehr, ohne dass eine Demontage erforderlich ist.

Diese Reinigungsmethode entfernt Ablagerungen von Tinte und Papiermasse, Fetten, Ölen und Papierstaub – und sie ist 80 Prozent schneller als das Abkratzen von Hand oder lösungsmittelbasierte Reinigungsmethoden.

Das Trockeneisstrahlen verbessert die Druckqualität und reduziert die Menge des weggeworfenen Materials.

Es verlängert auch die Lebensdauer von teuren Teilen wie Motoren, Ketten und Greiferstangen.

Trockeneisstrahlen Für Gummi

Gummi-Spritzgießer sind mit einem großen Problem konfrontiert, das als Formverschmutzung bekannt ist, d.h. mit der Ansammlung von ausgehärtetem Material und Formtrennmitteln.

Diese Ablagerungen verursachen Flecken und unerwünschte Grate, die die Formen unbrauchbar machen und eine Abschaltung der Anlage zur Reinigung erfordern.

Die Reinigung dieser Materialien mit Trockeneis ist herkömmlichen Reinigungsmethoden wie dem Glasperlenstrahlen weit überlegen, die aufwändig, teuer, schädlich und manchmal auch unwirksam sein können.

Textilindustrie Trockeneisstrahlen

In der Textilindustrie ist die Ansammlung von Fusseln, Klebstoff und anderen Materialien üblich. Trockeneisstrahlen kann diese Dinge entfernen, ohne die Ausrüstung zu beschädigen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was ist Trockeneisstrahlen?

Es ist ein Verfahren, bei dem Trockeneispartikel mit hoher Geschwindigkeit auf eine Oberfläche geschleudert werden, um diese zu reinigen.

Die Partikel werden durch Druckluft beschleunigt, genau wie bei anderen Strahlsystemen.

Wie werden Verunreinigungen entfernt?

Das hängt davon ab, was Sie reinigen wollen.

Wenn Sie eine spröde Verunreinigung wie z.B. Farbe entfernen, erzeugt der Prozess eine Druckspannungswelle zwischen der Beschichtung und dem Substrat.

Diese Welle hat genug Energie, um die Bindungsstärke zu überwinden und die Beschichtung buchstäblich von innen nach außen abzusprengen.

Wenn Sie eine verformbare oder zähflüssige Beschichtung wie Öl, Fett oder Wachs entfernen, ist die Reinigungswirkung ein Spülvorgang ähnlich wie bei Hochdruckwasser.

Wenn die Partikel auftreffen, werden sie komprimiert und schießen wie Pilze aus dem Boden, wodurch ein Hochgeschwindigkeits-Schneestrom entsteht, der die Oberfläche tatsächlich abspült.

Wie unterscheidet sich das Trockeneisstrahlen von der Funktionsweise des Sandstrahlens?

Sandstrahlen ähnelt der Verwendung eines Eispickels, wohingegen das Trockeneisstrahlen der Verwendung eines Spatels ähnelt. Sand schneidet oder meißelt die Verunreinigung weg. Trockeneis hebt sie weg

Was geschieht mit dem Trockeneis, sobald es auf die Oberfläche auftrifft?

Es sublimiert und kehrt als Kohlendioxid (CO2)-Gas in die Atmosphäre zurück. CO2 ist ein natürlich vorkommendes Element, das weniger als 1 % unserer Atmosphäre ausmacht.

Was passiert mit der Verunreinigung?

Man denkt manchmal, dass sie auch verschwindet, aber das tut sie nicht.

Jede Reinigung beinhaltet die Verlagerung von Schmutz.

Wenn Sie einen Boden wischen, bewegt sich der Schmutz vom Boden zum Mopp zum Wasser im Eimer.

Mit Trockeneis bewegt sich der Schmutz von einem unerwünschten Bereich in einen Bereich, in dem Sie besser damit umgehen können.

Handelt es sich um eine trockene Substanz, fällt sie in der Regel auf den Boden, wo sie bei der normalen Wartung weggefegt oder abgesaugt wird.

Wenn es sich um eine nasse Substanz wie Fett handelt, gehen Sie methodisch vor, ähnlich wie beim Abspritzen einer Einfahrt.

Sie beginnen an einem Ende und leiten das Fett zum anderen Ende, wo es aufgesaugt oder aufgerakelt wird.

Schädigt der Prozess das Substrat?

Generell nein, aber es hängt vom Substrat ab.

Es gibt eine Energieschwelle, bei der die Bindung unterdrückt wird.

Dies geschieht und eine Schwelle, bei der eine Beschädigung auftritt.

Wenn die Unterdrückung der Bonf-Schwelle niedriger ist als die Beschädigungsschwelle, können Sie reinigen.

Wenn das Gegenteil der Fall ist, kann eine Beschädigung auftreten.

Bei den meisten unserer Anwendungen handelt es sich um Produktionsanlagen (Gusseisen, Werkzeugstahl, Aluminium in Werkzeugqualität), so dass keine Schäden auftreten.

Wir haben Erfolg mit weicheren Substraten wie Kunststoffen, Drähten, reinem Kupfer und Stoffen, aber diese müssen von Fall zu Fall geprüft werden.

Kühlt das Trockeneisstrahlen das Substrat ab?

Ja, aber im Allgemeinen nicht so sehr, wie man denken könnte.

Nachdem der Sublimationsprozess stattgefunden hat, fühlt es sich nicht eisig an.

Das Ausmaß der Abkühlung hängt von drei Hauptfaktoren ab: der Masse der anvisierten Oberfläche, der Verweilzeit und der Eisverbrauchsrate.

Wird der Prozess Kondensation erzeugen?

Die Kondensation hängt von der Masse des Objekts, das Sie abstrahlen, Ihrer Trockeneisverbrauchsrate und Ihrer Verweilzeit ab.

Es wird Kondensation auftreten, wenn Sie das Substrat unter den Taupunkt abkühlen (der Taupunkt variiert je nach lokalem Klima).

Wenn Sie eine heiße Form reinigen, kommt es natürlich selten zu Kondensation, da Sie die Form selten unter den Taupunkt abkühlen.

Kondensation ist die meiste Zeit über kein Faktor.

Wenn doch, kann es ganz einfach behandelt werden.

Die Verwendung eines Heißluftmessers kann sehr effektiv sein.

Wie wird Trockeneis hergestellt?

Es wird aus flüssigem Kohlendioxid hergestellt.

Trockeneis existiert als Flüssigkeit nur unter hohem Druck.

Wenn es auf den Umgebungsdruck (den normalen Druck, der uns umgibt) fällt, wird es etwa zur Hälfte zu Gas und zur Hälfte zu einem Feststoff.

Der Feststoff, meist in Form von flauschigem Schnee, wird dann zu Trockeneisblöcken, -pellets oder -nuggets komprimiert.

Wie es an der Oberfläche gesprengt wird, nennt man Trockeneisstrahlen.

Wie werden Trockeneis-Pellets hergestellt?

Pellets werden hergestellt, indem flüssiges CO2 aus einem unter Druck stehenden Lagertank entnommen und auf Umgebungsdruck abgesenkt wird, um Schnee zu erzeugen.

Der Schnee wird dann durch das Gerät gedrückt, um Pellets herzustellen

Wie entstand die Trockeneisstrahl Technologie?

Die Trockeneisstrahl Reinigung entstand bei Lockheed in den 70er Jahren, als ein Beschichtungsingenieur, Calvin Fong, nach Möglichkeiten suchte, Farbe von Flugzeugen zu entfernen. Die Technologie wurde erst kommerziell verfügbar, als Alpheus die Lizenz und die Patente von Lockheed kaufte und sie 1987 auf dem Markt einführte.

Was sind die besten Reinigungsanwendungen für CO2?

Die Bandbreite der Reinigungsanwendungen für Trockeneis ist phänomenal und lässt sich leicht demonstrieren: Kernkästen für einen Automobilhersteller; empfindliche Verdrahtung in Kopiergeräten; Förderbänder; Reifenformen; Trockeneisstrahlen glänzt bei der Online-Reinigung von Produktionsanlagen, weil es die Notwendigkeit für Maskierung, Abkühlung und Demontage eliminiert.

Anwender minimieren die Ausfallzeit, was die Produktionseffizienz maximiert.

Wir haben hervorragende Ergebnisse bei der Reinigung von Produktionsanlagen für Gießereien, Hersteller von Gummiformteilen, Lebensmittelhersteller, Druckereien und die Halbleiterindustrie erzielt.

Trockeneisstrahlen wird auch in der Nuklearindustrie zur Dekontamination eingesetzt.

In jeder Situation, in der Abfallvolumen oder Gesundheitsrisiken ein Thema sind, sollte die Machbarkeit von CO2 geprüft werden.

Da CO2 beim Aufprall verschwindet, erzeugt es keinen zusätzlichen Abfall.

Konkurrierende Verfahren wie Sandstrahlen oder Lösungsmittel stellen oft Entsorgungsprobleme oder Gesundheitsrisiken dar.

Wie wird Trockeneisstrahlen in Gießereien eingesetzt?

Trockeneis-Strahlanlagen werden in Gießereien weltweit zur Reinigung von Kernkästen und Kokillen eingesetzt.

Trockeneisstrahlen steigert nicht nur die Produktion durch geringere Ausfallzeiten, sondern beseitigt auch Schäden an den Formen, bewahrt die kritischen Toleranzen und verlängert die Lebensdauer der teuren Werkzeuge erheblich.

Was sind einige erfolgreiche Anwendungen für Gummiformen?

Praktisch jeder große Reifenhersteller verwendet Trockeneisstrahl Anlagen zur Reinigung von Reifenformen.

Wir reinigen auch Gummiformen für Hersteller von Dichtungen, O-Ringen, Schuhen und vielen anderen Produkten.

Eine gute Faustregel in der Gummiindustrie lautet: Wenn Sie es sehen können, können Sie es mit Trockeneisstrahl reinigen.

Wie wird Trockeneisstrahlen in der Lebensmittelindustrie eingesetzt?

CO2 eignet sich perfekt für den Einsatz in dieser Branche, weil es Lebensmittelqualität hat, der Inhaltsstoff, der für die Karbonisierung in Softdrinks sorgt.

Es wird zur Reinigung von Öfen, Förderbändern, Formen, Trockenmischern, Laminiergeräten und Verpackungsanlagen verwendet

Was sind einige Beispiele für Anwendungen, bei denen Trockeneisstrahlen nicht gut funktioniert?

Wenn Sie große Mengen kleiner Teile reinigen müssen, ist Trockeneisstrahlen im Allgemeinen nicht so effizient wie andere Alternativen wie Ultraschall.

Da Trockeneisstrahlen in erster Linie ein Reinigungsverfahren mit Sichtkontakt ist, können Sie mit Trockeneis wahrscheinlich nicht reinigen, wenn Sie nicht sehen können, was Sie reinigen müssen.

Kann Trockeneisstrahlen verwendet werden, um Farbe zu entfernen?

Ja, allerdings ist die Abtragsrate von vielen Faktoren abhängig, darunter: das zugrunde liegende Oberflächenprofil des Substrats; die Dicke der Beschichtung; die Haftfestigkeit der Beschichtung; und die Kohäsionsfestigkeit der Beschichtung.

Generell sollte das Trockeneisstrahlen als Reinigungsoption in Betracht gezogen werden, wenn Sie Bedenken wegen Verunreinigungen, giftigen Substanzen, Abfallentsorgung oder Substratschäden haben.

Wird Trockeneisstrahlen Fette, Öle oder Schweißschlacke entfernen?

Ein methodisches Vorgehen ähnlich dem Abspritzen einer Einfahrt ist erforderlich, wenn Trockeneis bei diesen und anderen nassen Verunreinigungen wirksam sein soll.

Sie müssen an einem Ende beginnen und das Fett zum anderen Ende arbeiten, wo es durch ein Gitter laufen kann oder zur Entsorgung abgesaugt oder abgerieben wird.

Manche Leute verwenden eine Papier- oder Plastikunterlage, um die nassen Verunreinigungen aufzufangen, während sie vom Untergrund entfernt werden.

Trockeneis löst das Öl nicht auf und lässt es auch nicht verschwinden, also müssen Sie eine akzeptable Möglichkeit haben, es zu handhaben, wenn es durch den Strahlprozess verlagert wird.

Kann Trockeneisstrahlen zum Entfernen von Rost verwendet werden?

Es neigt dazu, die lose anhaftende Oxidation und Salze zu entfernen, wird aber nicht die tief anhaftende Oxidation entfernen.

Kann Trockeneisstrahlen zur Reinigung von Holz verwendet werden?

Einer der spannenden Einsatzbereiche von Trockeneis ist heute die Schimmelsanierung und Brandsanierung.

Trockeneisstrahlen hebt die Maserung des Holzes leicht an und hinterlässt ein Finish, das dem eines sehr leichten Sandstrahlens ähnelt.

Wenn Sie eine glatte Holzoberfläche benötigen, muss nach dem Trockeneisstrahlen geschliffen oder eine andere Glättungsmethode angewendet werden.

Da das Trockeneis beim Auftreffen auf die Oberfläche verschwindet, müssen nur die entfernten Verunreinigungen und einige Holzfaserpartikel entsorgt werden.

Was sind die wichtigsten Sicherheitsaspekte bei der Verwendung von Trockeneis-Strahlsystemen?

Ein Sicherheitsproblem ist, wie in jeder Fabrikumgebung, der Schutz der Arbeiter vor beweglichen Teilen.

Das Problem, das am häufigsten auftaucht, ist Lärm.

Ist Trockeneisstrahlen laut?

Ja, Trockeneisstrahlen ist sehr laut. Das Geräusch ist eine Funktion des Luftvolumens und der Luftgeschwindigkeit.

In der Düse wird die ruhende Luft von der Hochgeschwindigkeitsluft geschert, was zu Turbulenzen führt, die Lärm erzeugen.

Der Pegel kann von 80 – 130 db reichen.

Ein Gehörschutz ist erforderlich.

Können die Verunreinigungen oder Trockeneispartikel abprallen?

Solange es frontal auf die Oberfläche trifft, prallt Trockeneis nicht ab, da es beim Aufprall sublimiert (sich in ein Gas verwandelt).

Was die Verunreinigung betrifft, so sehen oder fühlen Sie sie normalerweise nicht, wenn sie sich löst und das Substrat verlässt, sie wird jedoch mit einiger Kraft entfernt, weshalb ein Augenschutz jederzeit empfohlen wird.

Erzeugt der Prozess statische Elektrizität?

Ja. Jeder Trockenluftprozess erzeugt statische Elektrizität und Trockeneisstrahlen ist keine Ausnahme.

Solange sowohl das Strahlgerät als auch das zu strahlende Teil richtig geerdet sind, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Probleme mit statischer Entladung haben.

Ist es in Ordnung, Trockeneisstrahlen in einem geschlossenen Innenbereich durchzuführen?

Ja, bei richtiger Belüftung.

Da CO2 40 % schwerer als Luft ist, wird beim Strahlen in einem geschlossenen Bereich empfohlen, die Abluftöffnungen auf oder in Bodennähe zu platzieren.

In einer offenen Umgebung ist die vorhandene Belüftung ausreichend, um eine übermäßige CO2-Anreicherung zu verhindern.

Quellen

  1. .Air Liquide, 2002, Safety Data Sheet Carbon Dioxide, Version 1.01.Google Scholar
  2. 2.Spur, G., Uhlmann, E., Elbing, F.: Process Study and Optimisation for Cleaning of Metal and Plastic Parts by Dry Ice Blasting, WFK 39th International Conference, Luxembourg, 1999, pp. 297–300.Google Scholar
  3. 3.Elbing, F., Möller, D., Ulbricht, M.: Fog Dissipation by Dry Ice Blasting: Technology and Applications, Proceedings of 2nd International Conference on Fog Collection, St. John&s, 2001.Google Scholar
  4. 4.Uhlmann, E., El Mernissi, A., Dittberner, J.: Blasting Techniques for Disassembly and Remanufacturing, Proceedings of Global Conference on Sustainable Product Development and Life Cycle Engineering, Berlin, 2004, pp. 217–223.Google Scholar
  5. 5.Uhlmann, E.2, Hollan, R., Veit, R., El Mernissi, A.: A Laser-Assisted Dry Ice Blasting Approach for Surface Cleaning, Proceedings of 13th CIRP International Conference on Life Cycle Engineering, Leuven/Belgium, 2006, pp. 471–475.Google Scholar
  6. 6.Uhlmann, E.3, El Mernissi, A., Krieg, M., Gottheil, I.: Schleuderradstrahlen mit Trockeneis, JOT — Journal für Oberflächentechnik, No. 8, 2006, pp. 60–62.Google Scholar
  7. 7.Brockmann, W., Geiβ, P.L., Klingen, J., Schröder, B.: Klebtechnik: Klebstoffe, Anwendungen und Verfahren. 1st Edition, WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim, 2005.Google Scholar
  8. 8.Thiessen, P.-A., Meyer, K., Heinicke, G.: Grundlagen der Tribochemie. 1st Edition, Akademie Verlag, Berlin, 1967.Google Scholar
  9. 9.Lepand, H.: Änderung des Dauerschwingverhaltens von Federstahl 50CrV4 durch Oberflächenverfestigen mit Strahlmittel verschiedener Härte bei unter-schiedlicher Flächendeckung. Dissertation, Technische Hochschule Clausthal, 1965.Google Scholar

Weitere Lesungen Nach Trockeneisstrahlen

Wir studieren alle verfügbaren Dimensionen für Europaletten, denn danach haben uns die Anwender gefragt, als wir erklärten, wie man Betten aus Europaletten macht: auch mit nur zwei Paletten. Wir erklären Ihnen auch, wo Sie diese kostenlos erhalten können.

Wir haben eine komplette Studie darüber, wie Sie die Feuchtigkeit an Ihren Wänden messen können (Wandfeuchte messen), und auch die Tabellen mit den empfohlenen Werten für die Wandfeuchte nach DIN-Vorschriften.

Im Bereich Bodenbelag empfehlen wir Ihnen unsere Studien über Anhydritestrich, wo wir die Trocknungszeit analysiert haben, was etwas ist, das Sie wissen müssen, bevor Sie mit der Isolierung des Bodens fortfahren- Außerdem haben wir Wasserschaden besprochen, ein schreckliches Problem, das eine schwierige Lösung hat: wir zeigen Ihnen, wie wir Wasserschäden behandeln würden.

Über Fassaden, ich hatte ein persönliches Problem mit der Ansammlung von Algen, also habe ich angefangen zu überlegen, ob ich die Fassade reinigen oder nur streichen sollte. Also haben wir jetzt auch eine komplette Studie über Fassadenveränderungen und Fassadenreinigung, einschließlich der Kosten für die Fassadenreinigung und wie man Algen in der Fassade bekämpft, das war mein großes Problem. Ich dachte auch, dass man seine Fassade mit einem Hochdruckreiniger reinigen muss, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Ich habe jedoch herausgefunden, dass man in den meisten Fällen die Fassade besser ohne Hochdruckreiniger reinigen sollte. Ich beschreibe auch meine Erfahrungen mit der Reinigung meiner Fassade mit Trockeneisstrahlen, und wie viel es kostet und welche Vorteile es hat.

Die Bäder sind wahrscheinlich der wichtigste Teil des Hauses, daher haben wir mehr als 200 Bilder mit Ideen für die Inneneinrichtung des Badezimmers von lokalen Designern. Wir erklären, wie man den Wasserstand in einem Geberit Unterputzspülkasten reguliert. Außerdem Details, wie Sie die Toilettenspülung einstellen können. Wir haben einen Artikel, der erklärt, wie und in welche Richtung man den Wasserhahn für ein einzelnes Gerät oder für das ganze Haus öffnet und schließt. Außerdem analysieren wir, wie viel es kostet, Ihre Badewanne zu beschichten, und wie Sie es billiger und relativ schnell machen können.

In Bezug auf den Bau erklären wir, wie man die Drainage für eine Stützmauer macht. Und wir erklären Ihnen, wie Sie es selbst machen können. Und dafür ist es wichtig zu wissen, was Fertigbeton kostet und welche Qualität und Dichte Sie für Ihr Bauvorhaben benötigen. Für den Bau benötigen Sie Sand, aber wie viel und welche Qualität? In diesem Artikel erklären wir Ihnen die Dichte und das Gewicht von Sand und welchen Sie für Ihre unterschiedlichen Anforderungen kaufen müssen.

Einer unserer Autoren hatte Probleme mit der Reinigung von Aluminium zu Hause, also hat er studiert, wie man es gut macht und es glänzend aussehen lässt, und wie man eloxiertes Aluminium reinigt, weil es ein etwas anderer Prozess ist.

Wir haben kürzlich über Perkal-Bettwäsche und ägyptische Baumwolle gesprochen. Ich wollte gerade Perkal kaufen, also habe ich die verschiedenen Qualitäten und Fäden untersucht, die es gibt. Jetzt sieht mein Bett aus wie das eines Fünf-Sterne-Hotels.

Wir interessieren uns auch für Landschaftsgestaltung und versuchen, unsere Gärten und Landschaften das ganze Jahr über gut zu pflegen. Aufgrund einer Pilzerkrankung, die Buchsbaum befällt, schlagen wir einige Alternativen zu Buchsbaum vor, die Sie in Ihrer Landschaft oder Ihrem Garten einsetzen können. Wir erklären auch, welches unsere empfohlenen feuchtigkeitsresistenten Hölzer sind (eigentlich: wetterfestes Holz). Warum wird Ihre Aloe Vera braun? und eine Anleitung für die Monterey-Zypresse, nur weil einer unserer Autoren sich entschlossen hat, eine zu pflanzen und sie in einer Landschaft toll aussieht.

Im Bereich der Waschmaschinen erklären wir, wie man einen Trockner auf eine Waschmaschine aufbaut. Weiter geht es mit Waschmaschinen, hier erklären wir, welche Abmessungen Sie auf dem Markt finden und wie Sie den Platzbedarf zu Hause für die neue Waschmaschine berechnen können. Und hier erklären wir, warum eine Waschmaschine, die von vorne beladen wird, besser ist als eine Waschmaschine, die von oben beladen wird (Toplader oder Frontlader).

Weitere verwandte Artikel sind: Was ist ein autarkes Kochfeld,

Wir erklären auch, wie Sie die Glühbirnen in Miele-Backöfen wechseln und wie Sie einen Miele-Geschirrspüler einfach zurücksetzen können.

Wenn der Rolladen klemmt: Das können Sie tun….

Peter Schmidt

Ich bin Designer und lebe in Hamburg. Im letzten Jahrzehnt habe ich begonnen, mich auf Innenräume zu konzentrieren; die Gestaltung von Bädern und Wohnräumen. Viele dieser Artikel teilen meine Erfahrungen bei einem Designprojekt, einer Hausrenovierung und beim Fliesenlegen. Ich schreibe nicht über alle Themen der Wohnungsrenovierung, sondern nur über solche, bei denen ich meiner Meinung nach wertvolle Erfahrungen teilen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Empfohlene Artikel